Krisenmanagement per APP

Die safeREACH APP für Krisenmanagement

Mit safeREACH wird Krisenmanagement per App für Unternehmen leicht gemacht. Dank der APP haben Sie Ihre gesamte Kommunikationszentrale für Not- und Krisenfälle jederzeit und überall verfügbar auf Ihrem Smartphone. Abhängig von Ihrem persönlichen Profil nutzen Sie die APP um Alarme zu empfangen oder auch um die gesamte Alarmierung einfach und intuitiv über die APP zu starten und zu koordinieren. So funktioniert Krisenmanangement per App.

Aktiv: Alarmierung starten und koordinieren

Als berechtigte Person können Sie die App aktiv nutzen. Das beudeutet, dass Sie Mitarbeiter für einen bestimmten Krisenfall alarmieren dürfen. Ihnen steht eine Vielzahl an App Features zur Bewältigung der Krise per Smartphone zur Verfügung.

  • Ad-Hoc Alarme starten
  • Alarme für vordefinierte Szenarien starten
  • Dokumente verteilen
  • Fotos verteilen
  • Alarmierung vordefinierter Gruppen
  • Alarmierung von Einzelpersonen
  • Auslösen von Alarmierungskaskaden
  • Zusätzliche Teilnehmer alarmieren
  • Rückmeldungen verwalten
  • Updates versenden
  • Endreport ansehen

Passiv: Alarme empfangen

Wenn Sie das safeREACH Krisenmanagement per App passiv nutzen, empfangen Sie Alarme der berechtigten Person auf Ihr Smartphone. Sie sehen die Details, wie zb. die Krisenart und Informationen zu den zu ergreifenden Maßnahmen. In Echtzeit können Sie Ihre Rückmeldung (Ja/Nein/etc.) an den Alarm-Auslöser schicken und den Chat nutzen, der zur direkten Kommunikation im Krisenmanagement per App dient.

  • Exklusiver und markanter Alarmton
  • Laute Alarmierung auch im Telefon-Lautlos-Modus
  • Konfigurierbare Rückmeldebuttons (Ja, Nein, 5 Min, 15 Min, 30 Min, etc.)
  • Freitextantwort
  • Gruppen-Chat
  • Hinterlegte Checklisten
  • Hinterlegte Dokumente
  • Zusätzliche Alarm-SMS bei fehlender Internetverbindung
  • Automatische Stellvertreter-Alarmierung
  • Abwesenheits-Modus
  • Text-to-Speech Funktion

Das safeREACH Krisenmanagemt per App ist erhältlich für Android und iPhone.